Klatsch & Tratsch

wenn's wahr ist, geht's am 4.8. samt Motorrädern nach Griechenland ... das ist schön, aufregend, ein bisschen traurig, spannend und nahezu irreal. Aber bis es soweit ist, freuen wir uns auf weitere zwei Wochen Israel. Jerusalem wartet ...

Unsere Kurznachrichten können hier nachgelesen werden

 


 

17.3.2015 – und weiter geht’s: Ägypten …

Nachdem sich die Ausreise aus dem Sudan als ziemlich interessante bürokratische Herausforderung präsentiert hatte, waren wir nun umso gespannter, was uns bei der Einreise nach Ägypten erwarten würde. Denn während niemand bislang ein Wort über den Sudan verloren hatte, waren die Internetforen voll von Schauergeschichten über die ägyptische Seite … andererseits hatte ich das (un)bestimmte Gefühl, dass Ägypten kaum schwieriger sein konnte als das, was wir gerade so bravourös gemeistert hatten.

Alter Klatsch & Tratsch

Hier eine History unserer Kurznachrichten - manche nennen sie Tweets - wir nennen es Klatsch & Tratsch

20. Juli 2015 Haifa, Israel
wenn's wahr ist, geht's am 4.8. samt Motorrädern nach Griechenland ... das ist schön, aufregend, ein bisschen traurig, spannend und nahezu irreal. Aber bis es soweit ist, freuen wir uns auf weitere zwei Wochen Israel. Jerusalem wartet ...


4. Juli 2015 Dahab, Sinai, Ägypten
Am Montag geht's weiter: nach Israel - und damit ist es langsam Zeit, Afrika 'Auf Wiedersehen' zu sagen. Ein bisschen wehmütig - aber voller Vorfreude und Spannung auf alles, was noch kommt!

16. April 2015 Dahab, Sinai, Ägypten
Sinai ... Sharm el-Sheikh ... Dahab ... Freunde wieder treffen ... Meeresrauschen ... Sonne (und eine angenehme Brise) ... sich auf den Besuch der Eltern freuen ... Was will man mehr?!

3. April 2015 Kairo, Ägypten
Kairo ... man weiß, dass man lange genug da ist, wenn das Überqueren der Straße nicht mehr den Herzschlag beschleunigt.

19. März 2015 Luxor, Ägypten
Gestern mit (
richtigen) 'bikes' zum Tal der Könige (wenn auch nicht rein ;-)), morgen mit unseren (ebenfalls richtigen) 'bikes' Richtung Kairo. Heute ein faul-fleissiger Tag im Backpackers ... ist das Leben nicht herrlich?

16. März 2015 Luxor, Ägypten
Wir dürfen jetzt schon mal bis zum 7.7.2015 in Ägypten bleiben. Ging ganz schnell und problemlos und es hat nur rd. 1,50  EUR gekostet, unser Visum um 3 Monate zu verlängern. Dafür waren wir immer noch nicht im Tal der Könige. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag. 

Wenn wir Ähnliches nun auch noch für unsere Motorräder schaffen, dann bin ich überhaupt nur mehr happy! Geht aber erst in Kairo ... 

13. März 2015 Luxor, Ägypten
Freitag, der 13. ist definitiv unser Glückstag: wir haben unser erstes Bier seit laaaanger Zeit bekommen! Seit Äthiopien, um genau zu sein!

08. März 2015 Abu Simbel, Ägypten
erstens kommt es anders, ... während die Ausreise aus dem Sudan völlig überraschenderweise eine echte bürokratische Herausforderung war, war die gefürchtete Einreise nach Ägypten ziemlich professionell und klar strukturiert. Dass es teurer 
werden würde, als jeder anderer Grenzübergang bisher, wussten wir vorher - und keiner hat nach 'bakshish' oder ähnlichem verlangt und wir haben für alles Belege bekommen - und natürlich am Ende als Hauptpreis die Nummernschilder ;-)